In unserer Serie zur Online-Vermarktung des stationären Reisebüros haben wir in den vergangenen Wochen verschiedene Stufen der Online-Kommunikation betrachtet. Schon mit geringem Social-Media-Wissen kann viel bewegt werden.

Die drei Stufen der digitalen Kommunikation reichen vom Laien- bis zum Expertenwissen. Für jede Stufe gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Kundenkommunikation, wobei Aufwand und Tragweite mit jedem Level zunehmen.

Informationsvermittlung zur Kundenbindung, lebhafte Interaktion auf verschiedenen Kanälen und die Gewinnung von neuen Kunden: Werfen Sie einen Blick auf unsere vollständige Infografik und finden Sie für sich heraus, welche Stufe zu Ihnen passt.

Soziale Medien für die Online-Vermarktung nutzen